-->
Logo

A.A.T.S. Oldtimer Hirschfeld GmbH
Alternative Antriebe
Technische Sonderlösungen

Home

ErdgasfahrzeugeTechnik  Ersparnis Wartung

Erdgasfahrzeuge

Das Erdgasauto ist ebenfalls ein Fahrzeug mit alternativer Antriebstechnik. Einige Autohersteller haben auch Erdgasfahrzeuge entwickelt und auf dem Markt etabliert, darunter Mercedes, Ford, Fiat, Peugeot, Opel, Volvo und Volkswagen.
Erdgas ist nicht nur wie Autogas absolut sicher - es ist auch ebenso wirtschaftlich. Für denselben Preis kommen Sie mindestens doppelt so weit, wenn nicht weiter. Sie können Ihre Kosten also mindestens halbieren.
Darüber hinaus ist diese Form der Energie genauso umweltfreundlich wie Autogas und somit besser als Benzin- oder Dieselkraftstoffe.

Technik

Bi oder mono

Erdgasautos werden in zwei Bauweisen hergestellt: monovalent oder bivalent (gelegentlich auch monofuel und bifuel genannt), also entweder mit reinem CNG-Antrieb oder mit zusätzlichem Benzinbetrieb.
Heute werden fast alle Neufahrzeuge bivalent angeboten. Die Einfüllöffnung für Benzin befindet sich hier gleich neben dem Anschluss für das Betanken mit Gas. In diesem Fall ist auch jede Sorge unbegründet, einmal in abgelegeneren Gebieten keine Erdgastankstelle zu finden. Der Wagen stellt automatisch auf konventionellen Antrieb um (oder Sie selbst mit dem Kraftstoffwahlschalter) und bringt Sie sicher zur nächsten Gas-Zapfsäule.

    

Ersparnis

Ein Kilo CNG entspricht einer energetischen Leistung von 1,5 Litern Benzin oder 1,3 Litern Diesel.
Wie hoch Ihr konkreter Verbrauch ist, hängt klarerweise auch von Ihrer Fahrweise und der Konstruktionsweise des Motors ab.

Die folgende Kalkulation zeigt anschaulich, wie weit Sie durchschnittlich mit Kraftstoff im Gegenwert von 10 Euro kommen:

Benzin 109 km
Diesel 160 km
Erdgas 242 km

( Quelle: OMV-Modellrechnung mit VW Passat Ecofuel, Abgabepreise Mitte Juli 2010 im öst. Durchschnitt laut BMWA )

Wartung und Instandhaltung von Erdgasfahrzeugen

Generell ist es (genau wie bei Autogas) möglich, Benzinfahrzeuge auf diese alternative Antriebsart umzurüsten. Die hierfür zu veranschlagenden Umrüstkosten liegen jedoch deutlich höher als für Umrüstungen auf Autogas. Hier erscheint es günstiger, sich auf bereits genannte Fahrzeugtypen zu orientieren, die bereits vom Hersteller als Bi- oder monovalente Fahrzeuge angeboten werden.

Aus diesem Grunde steht in unserem Unternehmen die fachgerechte Wartung und Instandhaltung von Fahrzeugen mit Erdgasanlagen an erster Stelle.

Wir haben besonderes Augenmerk darauf gelegt, für die meisten auf dem Markt befindlichen Erdgasfahrzeuge

  • notwendige Fachkenntnisse zu besitzen
  • notwendige Software zur Verfügung zu haben
  • eine umfangreiche Ersatzteilversorgung zu organisieren

In diesem speziellen Leistungsbereich möchten wir die Partner der "Erdgasfahrer" sein.


Copyright und Infos www.mobilePCHilfeSchulz.de 2017